Faire Woche 2015

27.10.15 10:58 Uhr

Das „Erzählcafé Brüserberg“ besucht das „Eine-Welt-Café St. Edith Stein“ und lernt von Kindern der Offenen Ganztagsschule

Wenn Menschen sich treffen, die ein gleiches Anliegen haben, dann entwickelt sich immer eine besondere Dynamik. Wenn diese Menschen auch noch jung und alt, klein und groß sind, erhöht sich dieser dynamische Prozess.

So war es, als sich Teilnehmer_innen vom Erzählcafé und Eine-Welt-Cafè am 3. Mittwoch im September in St. Edith Stein trafen, um sich von Kindern der Offenen Ganztagsschule (OGS) Brüser Berg über ihr Projekt zum Thema „Faire Woche“ berichten zu lassen. Mit ihren Lehrern und Betreuern haben die Kinder diskutiert, was fair sein heißt. „Wer im Spiel nicht fair ist, scheidet aus!“, sind alle der Meinung.

Faires Handeln im Leben
Engagiert und stolz präsentierten die Kinder ihre gemalten Bilder, die ausdrücken, was ihnen faires Handeln bedeutet: Lebensmittel vom Bauer zu kaufen und, wenn das nicht möglich ist, kleine Betriebe aus nah und fern zu unterstützen, die natürliche Lebensmittel erzeugen, die gesund und frei von Giftstoffen sind.

Dieses Anliegen haben sich die Mitarbeiter/-innen des „Eine-Welt- Cafés St. Edith Stein“ zum Motto gemacht. Sie bieten schon seit vielen Jahren selbstgebackenen Kuchen und Produkte aus fairem Handel an. Alle Einnahmen aus dem Verkauf gehen als Spende an ein von Pfarrer Geraldo Gereon mit Kleinbauern in einem Dürregebiet in Nordost-Brasilien betriebenes Projekt zur nachhaltigen landwirtschaftlichen Entwicklung.

„Wir freuen uns, dass es dieses Angebot mit fairen Produkten auf dem Brüser Berg gibt“! So war die einheitliche Meinung der Gäste aus dem Erzählcafé. Sie bedanken sich für die Gastfreundschaft im Eine-Welt-Café und die spannenden Berichte der Kinder der OGS.

Lisa Rädler für das
Erzählcafé Brüserberg
21.10.15

"Stadtteil Adventskalender" ->

<- "Wir machen Sie schlau!"

Terminübersicht NBBTagesübersicht NBB

Aktuelle Veranstaltungen:

Termin:Schreibwerkstatt für alle, die gerne schreibe
Kategorie:Freizeit & Mitarbeit
Startzeit:19.01.19 14:00 Uhr
Endzeit:19.01.19 16:00 Uhr
Beschreibung:„Dachten Sie schon mal daran oder schreiben Sie schon kleine Geschichten oder Gedichte und möchten ein Feedback“….
Wir möchten uns einmal im Monat (jeden dritten Samstag) treffen, um die gedachten oder entstandenen Texte (max. 1 DINA4 Seite) zu besprechen oder zu schreiben (z.B. Essays zu politischen, geschichtlichen Themen, Erinnerungen oder Biografisches, Kurzgeschichten, Gedichte, Reiseerlebnisse).
Aleksandar Branimir Kerdic; Dolmetscher und Übersetzer BDÜ
samstags, 14:00 - 16:00 Uhr
Termine: 19.01., 16.02., 16.03.2019
Anmeldung: Nachbarschaftszentrum(NBB)
Für den Inhalt und die Durchführung des Angebotes ist der Referent verantwortlich.
Status:
Raum:
weitere Infos:
19.01.19 14:00 Uhr
Schreibwerkstatt für alle, die gerne schreibe

Termin:Acrylmalerei – Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene
Kategorie:Kunst & Kultur
Startzeit:21.01.19 11:00 Uhr
Endzeit:21.01.19 13:00 Uhr
Beschreibung:Farben beleben unseren Alltag. Malen dient nicht nur dazu, etwas zu kreieren, sondern auch sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Ich unterstütze Sie in Ihrem Tun und zeige die verschiedenen Techniken –mischen-Licht und Schatten-Perspektive. Wir sollen Spaß am Erkunden und der Vielfältigkeit der Farben haben.
montags, 11:00 - 13:00 Uhr
Kursbeginn: -Beginn vom 14.01. auf den 21.01. verschoben- Kursende: 17.06.2019
Kosten: 190,00 €; zzgl. Material 19 Termine
Anmeldung: Dorothee Fenske, Künstlerin; Tel.: 0176 / 34 96 55 85
Für den Inhalt und die Durchführung des Angebotes ist die Referentin verantwortlich.
Status:
Raum:
weitere Infos:
21.01.19 11:00 Uhr
Acrylmalerei – Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Termin:Informationen für Neubürger/innen
Kategorie:Bildung & Wissen
Startzeit:21.01.19 15:00 Uhr
Endzeit:21.01.19 16:30 Uhr
Beschreibung:Sie sind neu in diesen Stadtteil gezogen? Sie kennen sich noch nicht aus? Sie fühlen sich fremd? Sie kennen das Nachbarschaftszentrum noch nicht? Dann kommen Sie zu dieser Veranstaltung!
Montag, 21.01.2019 15:00 Uhr
Kosten: keine
Status:
Raum:
weitere Infos:
21.01.19 15:00 Uhr
Informationen für Neubürger/innen

Termin:Skat – endlich mal wieder miteinander Skat spielen
Kategorie:Freizeit & Mitarbeit
Startzeit:21.01.19 18:00 Uhr
Endzeit:21.01.19 21:00 Uhr
Beschreibung:Mitspielerinnen und Mitspieler gesucht. Anfänger mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen!
Janos Mayer
montags, 18:00 - 21:00 Uhr
Termine: jeden 1. und 3. Montag im Monat
Kosten: keine
Anmeldung: keine
Status:
Raum:
weitere Infos:
21.01.19 18:00 Uhr
Skat – endlich mal wieder miteinander Skat spielen

Termin:Fehl- und Totgeburten – ein Tabu-Thema? Wie die Seele wieder ins Lot kommt
Kategorie:Bildung & Wissen
Startzeit:21.01.19 18:30 Uhr
Endzeit:21.01.19 21:00 Uhr
Beschreibung:Viele Frauen sind nach einer Fehlgeburt körperlich scheinbar wieder belastbar. Doch ihre Seele leidet. Oft fühlen sie sich im Alltag wie gelähmt, manchmal chronisch erschöpft oder werden von Schuldgefühlen und diffusen Ängsten geplagt. Selten teilen sie sich ihrem sozialen Umfeld mit. Denn Fehl- oder Totgeburten sind nach wie vor ein Tabu-Thema, und die psychische Belastung wird selten ernst genommen.
Die Referentin klärt in diesem interaktiven Workshop, welche Auswirkungen dieses Ereignis auch auf das gesamte Familiensystem haben kann und gibt Hintergrundinformationen aus familienbiografischer Sicht.
Ziel ist es, die verdrängten seelischen Schmerzen wieder bewusst werden zu lassen, sie auszudrücken und dem ungeborenen Baby einen würdigen Platz im Familiensystem zu geben.
Montag, 21.01.2019 18:30 - 21:00 Uhr
Kosten: 15,00 €

Anmeldung: Jutta Barth; Heilpraktikerin für Psychotherapie
Tel.: 0228 / 7077618
Für den Inhalt und die Durchführung der Angebote ist die Referentin verantwortlich
Status:
Raum:
weitere Infos:
21.01.19 18:30 Uhr
Fehl- und Totgeburten – ein Tabu-Thema? Wie die Seele wieder ins Lot kommt

Termin:Englisch mit sehr guten Vorkenntnissen
Kategorie:Bildung & Wissen
Startzeit:22.01.19 11:00 Uhr
Endzeit:22.01.19 12:30 Uhr
Beschreibung:dienstags, 11:00 - 12:30 Uhr B1 Lektüre/Konversation
Kursbeginn: 22.01.2019; 14 Termine
Status:
Raum:
weitere Infos:
22.01.19 11:00 Uhr
Englisch mit sehr guten Vorkenntnissen

Termin:Stricken und Häkeln für Jung und Alt
Kategorie:Freizeit & Mitarbeit
Startzeit:22.01.19 16:00 Uhr
Endzeit:22.01.19 18:00 Uhr
Beschreibung:Stricken und Häkeln für Jung und Alt
Möchten Sie in unserem Treff stricken und häkeln lernen? Für sich, Ihre Familie oder Freunde und Bekannte? Dann sind SIE willkommen! Bitte bringen Sie Wolle (Reste) und Nadeln mit!
Wir treffen uns jeden Dienstag!
Rosemarie Strahl
dienstags, 16:00 - 18:00 Uhr
Anmeldung: Nachbarschaftszentrum(NBB)
Für den Inhalt und die Durchführung des Angebotes ist die Referentin verantwortlich.
Status:
Raum:
weitere Infos:
22.01.19 16:00 Uhr
Stricken und Häkeln für Jung und Alt

Seitenübersicht · Impressum · Datenschutz · Kontakt · Newsletter · Bildergalerien · Suche · RSS-Feed