Winterpause beim Blühenden Brüser Berg – Angraben am 23.02.23

Während der kalten Wintermonate ruht die Arbeit am Patenschaftsbeet in der Borsigallee. Die herabgefallenen Blätter decken die vielen mit Liebe gepflanzten Blumen und gesetzten Zwiebeln zu. Am 23. Februar möchten die Aktiven des Bürgerprojekts “Blühender Brüser Berg” gemeinsam nach dem Rechten schauen.

Wir treffen uns  ab dem 23.2. jeden Donnerstag, von 16:00 -17:30 Uhr zum Gärtnern, am Patenschaftsbeet, Ecke Fahrenheitstr./Borsigallee oder zum Austausch und zur Planung von Aktionen. Wir freuen uns über Verstärkung.

Anmeldung und nähere Infos: Nachbarschaftszentrum Brüser Berg (NBB)