Bildung & Wissen

"Wer immer nur das tut, was er schon kann, wird auch immer das bleiben, was er schon ist"
Henry Ford

Unter dem Motto: “Lebenslanges Lernen“ haben Sie bei uns die Möglichkeit, Ihr Wissen zu erweitern und Neues dazuzulernen. Selbstverständlich mit Freude und Spaß.

Wir freuen uns, wenn Sie mit Neugier und Interesse Ihren "Horizont" erweitern wollen!
Terminübersicht NBBTagesübersicht NBB

Termine dieser Kategorie:

Termin:Das Betreuungsrecht - online
Kategorie:Bildung & Wissen
Startzeit:15.06.21 14:30 Uhr
Endzeit:15.06.21 16:00 Uhr
Beschreibung:Wenn Menschen aufgrund von Alter, Behinderung und/oder Krankheit ihre persönlichen Angelegenheiten nicht mehr selber regeln können und keine anderen Hilfen zur Verfügung stehen, bestellt das Betreuungsgericht einen rechtlichen Betreuer. Dieser ist zuständig für die vom Betreuungsgericht festgelegten Aufgabenkreise und wird als rechtlicher Vertreter tätig.

Wir möchten heute:
- Einen Einblick in die Rechtsmaterie der rechtlichen Betreuung geben,
- Möglichkeiten und Grenzen aufzeigen
- Ihre Fragen beantworten und Sie darüber hinaus bei Interesse vielleicht für die Übernahme einer ehrenamtlichen Betreuung gewinnen.
Referent/in: Frauke Lümkemann; Betreuungsverein im Diakonischen Werk Bonn und Regien e.V.
Für den Inhalt und die Durchführung des Angebotes ist der/die Referent/in verantwortlich.


Treffpunkt:
Online – per Zoom
Anmeldung:
Nachbarschaftszentrum
Tel.: 0228 29 80 96
Status:
Raum:
weitere Infos:
15.06.21 14:30 Uhr
Das Betreuungsrecht - online

Termin:Wie Mieter und Wohnungseigentümer Strom produzieren und effizient nutzen können
Kategorie:Bildung & Wissen
Startzeit:16.06.21 15:00 Uhr
Endzeit:16.06.21 16:30 Uhr
Beschreibung:Online Vortrag der Verbraucherzentrale

Bisher nutzen insbesondere Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern die Möglichkeiten, die die solare Stromerzeugung bietet. Mit den sogenannten Stecker-Solar-Geräten können nun auch Mieter und Wohnungseigentümer von
den Möglichkeiten dieser Technik profitieren. Zunächst erläutert Herr Herpertz, grundlegende Zusammenhänge dieser kleinen Stromerzeugungsgeräte sowie die technischen
Rahmenbedingungen für deren Betrieb. Darüber hinaus geht er auch auf das Thema des „gemeinschaftlichen Eigenverbrauchs“ und dem "Mieterstrom" als Versorgungsmodelle beim
Betrieb größere Solarstromanlagen auf Mehrfamilienhäusern. Später zeigt er Möglichkeiten auf den eigenen Energieverbrauch zu senken. Im Fokus stehen dabei die kleinen Stromfresser bzw. der Stand- By-Verbrauch sowie die elektrische Warmwasserbereitung, die in vielen Fällen den
Löwenanteil beim Stromverbrauch in Haushalten ausmacht. Für die Teilnehmer besteht zusätzlich die Möglichkeit weitere
Themen aus diesem Bereich frei zu wählen.
Referent/in: Stefan Herpertz; Verbraucherzentrale
NRW

Termin: Mittwoch, 16.06.2021
Zeit: 15:00 – 16:30 Uhr
Treffpunkt: Zoom Nachbarschaftszentrum Tel.: 0228 29 80 96

Für den Inhalt und die Durchführung des Angebotes
ist der/die Referent/in verantwortlich.
Status:
Raum:
weitere Infos:
16.06.21 15:00 Uhr
Wie Mieter und Wohnungseigentümer Strom produzieren und effizient nutzen können

Termin:Brüser Berg - der Ortsteil, wo ich wohne
Kategorie:Bildung & Wissen
Startzeit:29.06.21 16:00 Uhr
Endzeit:29.06.21 17:30 Uhr
Beschreibung:Statistischer Vortrag über Wachstum und Gedeihen des jungen Stadtteils Brüser Berg mit Infos aus Demographie,Bauen, Wohnen und Soziales sowie Wahlen in Form eines Powerpoint-Vortrages mit Karten und Diagramm.
Referent/in: Klaus Kosack

Termin: Dienstag, 29.06.2021
Zeit: 16:00 Uhr
Treffpunkt:Online per Zoom
Anmeldung: Nachbarschaftszentrum Tel.: 0228 29 80 96
Für den Inhalt und die Durchführung des Angebotes ist
der/die Referent/in verantwortlich.
Status:
Raum:
weitere Infos:
29.06.21 16:00 Uhr
Brüser Berg - der Ortsteil, wo ich wohne

Termin:Online - Offener Coachingabend System- und Familienaufstellung
Kategorie:Bildung & Wissen
Startzeit:13.07.21 18:30 Uhr
Endzeit:13.07.21 21:30 Uhr
Beschreibung:Der Abend richtet sich an Menschen, die einen klaren Blick und eine entspannte Haltung hinsichtlich belastender Themen gewinnen wollen. Aufstellungen sind hilfreich… – bei inneren und äußeren Konflikten – bei wiederkehrenden Lebensthemen – bei schwierigen Entscheidungen…. Sie tragen dazu bei, neue Perspektiven zu gewinnen, Herausforderungen konkret anzugehen und längst fällige Entscheidungen in die Tat umzusetzen.
Dienstag, 08.06.2021, 13.07.2021 18:30 - 21:30 Uhr
Kosten: 40,00 €; Studenten/Auszubildende: 25,00 € je Termin
Anmeldung: Jutta Barth; Heilpraktikerin für Psychotherapie Tel.: 0228 / 7077618 oder Jutta.Barth@LCS-Forum.net
Für Inhalt und Durchführung der Angebote ist die Referentin verantwortlich.
Status:
Raum:
weitere Infos:
13.07.21 18:30 Uhr
Online - Offener Coachingabend System- und Familienaufstellung

Termin:Online "Zero Waste Bonn - gemeinsam müllfrei"
Kategorie:Bildung & Wissen
Startzeit:27.08.21 15:30 Uhr
Endzeit:27.08.21 17:30 Uhr
Beschreibung:Zero Waste Bonn lädt zu einer
Informationsveranstaltung zum Thema:
„Zero Waste - müllfrei Leben“ ein.

Gemeinsam wollen wir über Müllervermeidung sprechen und uns anschauen, wie man im Alltag mit wenig Aufwand Müll vermeiden kann. Wir geben Tipps und Tricks an die Hand und zeigen Produkte, die zur Müllvermeidung nutzbar sind.
Referent/in: Theresa Handschuch; Zero Waste Bonn
Freitag, 27.08.2021 Zeit: 15:30 – 17:30 Uhr, Treffpunkt: Zoom, Kosten: keine,
Anmeldung: Nachbarschaftszentrum Tel.: 0228 29 80 96

Für den Inhalt und die Durchführung des Angebotes ist der/die Referent/in verantwortlich.
Status:
Raum:
weitere Infos:
27.08.21 15:30 Uhr
Online "Zero Waste Bonn - gemeinsam müllfrei"

Termin:Fotografieren mit der digitalen Kamera
Kategorie:Bildung & Wissen
Startzeit:01.09.21 17:30 Uhr
Endzeit:01.09.21 20:00 Uhr
Beschreibung:Mehr Freude am Fotografieren mit dem digitalen Fotoapparat.
Die Teilnehmer lernen die manuellen Einstellungsmöglichkeiten der Kamera und ihren Blick kreativ zu nutzen.
Durch immer neue Anregungen und Aufgaben wird zwischen den Tagen der Zoom-Sitzungen fotografiert. Bei den Online-Sitzungen werden die aufgenommenen Fotos besprochen. Zusätzlich gibt es immer wieder kleine Theorieeinheiten und neue Themen um sich auszuprobieren und herauszufordern. Sollten die Pandemieregeln es zulassen, werden wir auch gemeinsam im Freien fotografieren. Voraussetzung ist eine Kamera, die sich manuell bedienen lässt. Bei diesem Kurs ist es nicht sinnvoll, mit dem Smartphone teilzunehmen.
Referent/in: Eberhard Münchhoff
dienstags, 17:30 - 20:00 Uhr
Kursbeginn: 01.09.2021
Kursende: 22.09.2021
Anmeldung: Nachbarschaftszentrum (NBB)

Für Inhalt und Durchführung des Angebotes ist der Referent verantwortlich.
Status:
Raum:
weitere Infos:
01.09.21 17:30 Uhr
Fotografieren mit der digitalen Kamera

Seitenübersicht · Impressum · Datenschutz · Kontakt · Newsletter · Bildergalerien · Suche · RSS-Feed